DIE HANNAS

2016_film_die_hannas_flyerKinospielfilm 2016

ANNA und HANS sind zusammen die HANNAS: Ein ausgeglichenes Langzeitpaar mit gemeinsamer Kochobsession in den eingeschlafenen Dreißigern. Doch dann treffen die beiden auf die ADHS-Schwestern KIM und NICO und starten jeweils eine Affäre – ohne vom Betrug des anderen zu wissen. Dabei werden die beiden emotional durch den Fleischwolf gedreht, denn auch KIM und NICO verbindet etwas, was die HANNAS nicht ahnen.

DIE HANNAS: Eine Geschichte über Körper, Nahrung und Liebe mit ungefähr 30 – und nach DAS FLOSS der zweite Langspielfilm der Autorin und Regisseurin Julia C. Kaiser.

Cast: Anna König, Till Butterbach, Julia Becker, Ines-Marie Westernströer, Anne Ratte-Polle, Christian Natter u.v.m.

Kamera: Dominik Berg, Producerin: Milena Klemke, Szenenbild: Melanie Peter

Am 29. Juni 2016 feiert der Film auf dem Filmfest München Weltpremiere. Hier gehts zum Trailer und hier zur Facebook-Seite.