SF bi de Lüt – Schloss Biberstein

Schloss_BibersteinFernsehdokumentar-Serie 2010

Eine fünfteilige Doku-Serie über eine Gruppe von Menschen mit Behinderung. Lea, Cédric, Selina, Hubi, Michel und Manuel gewähren einen Einblick in ihr Leben auf Schloss Biberstein. Ein Alltag voller Ereignisse, Glück, Sorgen, Freizeit und Arbeit. Ein Leben, das «normaler» nicht sein könnte!

Nach der erfolgreichen Ausstrahlung im November und Dezember 2010 auch auf DVD bei Exlibris.

Regie: Stefan Jäger, Roman Vital
Kamera: Knut Schmitz, Stefan Runge
Produzentin: Katrin Renz
Produktionsassistenz: Marion Baumann, Jannek Petri

 

Alle Folgen im Archiv des Schweizer Fernsehens

Presse:

Der Sonntag – „Grosses Fernsehen“ (PDF)

NZZ Online – Leben mit Behinderung liebevoll dargestellt

Schloss Biberstein im Facebook