Hello Goodbye

HG_20.6.07Kinospielfilm 2007

Melina (Mona Petri) ist jung und voller Illusionen. Sie ist frisch verliebt und bereit, das Leben in die eigenen Hände zu nehmen. Zu ihrem Vater (Stefan Gubser) verbindet sie eine innige und liebevolle Freundschaft. Doch dann konfrontiert er sie mit einer ungeheuerlichen Forderung.

Gemeinsam müssen sich Vater und Tochter ihren Ängsten stellen und erfahren, wieviel Mut es braucht, einen geliebten Menschen loszulassen.

HELLO GOODBYE ist ein emotional aufwühlender und visuell eindringlicher Film, der im Herbst 2007 in Schweizer Kinos lief und seine Premiere am 3. Zurich Filmfest feierte.

Offizielle Webpage

IMDB Credits

 

Trailer :

Bericht auf 3SAT

Der mehrfach ausgezeichnete Film ist auf DVD erhältlich:
exlibris.ch
cede.ch